Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 28.03.2019
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
SUBSTANZ

Kategorien


Wie jedes Jahr erzählt der Meiringer Hans seinen fünf Spezln auf der Wiesn eine Geschichte, an sechs verschiedenen Tagen in sechs unterschiedlichen Bierzelten. Was so harmlos klingt ufert mächtig aus. Denn plötzlich verschwimmen Realität und Fiktion, in der Geschichte verschachteln sich weitere Episoden mit wiederum erstaunlichen Wendungen. Neben vertrauten Oktoberfestszenarien aus Feierlaune und Bierseligkeit tauchen sonderbar-gruselige Gestalten auf und eine schillernde Riesenradgondel, in der es heiß zur Sache geht.
Dr. Reinhard Ammer zieht in seinem neuen Buch „Sechs auf der Wiesn“ alle Register seiner Sprachkunst. Virtuos mixt er Bodenständiges, Erotisches, Bairisches mit hochdeutscher Wortakrobatik und einfach riesen Wiesngaudi. Es geht dabei um nichts Geringeres als um Freiheit und Liebe.
Neben einer prickelnd-pikanten Geschichte erleben Sie eine Hommage an das Oktoberfest mit seiner überschäumenden Ausgelassenheit, seinen typischen Schmankerln, dem alles dominierenden Gerstensaft, den quirligen Fahrgeschäften und dem bunten Volk aus aller Welt, das dieses Fest alljährlich so hingebungsvoll und mit allen Facetten zelebriert.
Am 28. März genießen Sie unterhaltsame Kostproben und bemerkenswerte Geschichten rund um das Werk. Auch das gleichnamige Musical feiert Premiere: Zum ersten Mal werden Songs aus „Sechs auf der Wiesn“ von Komponist Franz Josef Walter aufgeführt. Der Musiker spielt selbst Piano, es singen Kristina Šop und Florian Liebhart.
Erstmals und noch vor dem offiziellen Verkauf im Handel ist das Buch „Sechs auf der Wiesn“ erhält-lich. Der Buchstart wird zum besonderen Höhepunkt: DJ, Radio- und TV-Moderator Florian Weiss begibt sich in die Fußstapfen des Münchner Oberbürgermeisters und wird feierlich ozapfn. Oder wird es eher spritzig? Das freut dann Kabarettistin Liesl Weapon, die das Spektakel launig kommentiert und sich über jeden Fehlschlag freut, der die Spendenbox für ihr Projekt „Prostspenden“ zu Gunsten der Münchner Tafel füllt.
Jessie Ellis, Mit-Chefin der Accessoiremanufaktur Trachtenbrummsel, führt durch den Abend und moderiert die ersten Schmankerl von „Sechs auf der Wiesn“.
Auf geht’s, es wird gefeiert, es wird ozapft, oglesen, ogsunga!

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 6,66 € (plus Vvk-Gebühr)
https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/26l61/Sechs+auf+der+Wiesn+Premiere.html
Abendkasse: 10,00 € regulär / 5,00 € für Gäste in Lederhose oder Dirndl