Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 08.07.2017
20:00 - 21:30

Kategorien


Sela Miller liest Sela Miller: 
ROSE FÄHRT RENNRAD
Samstag, 8. Juli 2017 | 20.00 Uhr
Galerie arToxin | Kirchenstraße 23, 81667 München 
Reservierung: 089 / 8908 3665 oder info@artoxin.de
Eintritt frei, Spenden sind willkommen

die Galerie arToxin in München-Haidhausen lädt bis zum Jahresende zu einer Veranstaltungsreihe ein, bei der Münchner Künstler aus Büchern zeitgenössischer Autoren lesen.

Am Samstag, 8. Juli, liest Sela Miller aus ihrem Buch ROSE FÄHRT RENNRAD:

Ein Mann auf dem Rennrad singt das Hohe Lied der Liebe.
Die Zugabe eines türkischen Starpianisten mündet in einen Bauchtanz.
Die Platzanweiserin im Kino meidet Saal 3.
Paul sammelt Weltkugeln, und immer in Hannover wird aus einem friedliebenden Mann ein Berserker.

Sela Miller, geboren 1967, lebt in München und bei Tutzing. Sie entwickelte diverse Kunst- und Literaturprojekte für den öffentlichen Raum und schreibt Prosa. In ROSE FÄHRT RENNRAD webt sie aus Fragmenten ein Universum der Zusammenhänge.

Weitere Informationen zu Sela Miller: www.wildeprosa.de