Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 03.12.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Mit Gabriele Wahlbrink (Saxophon) & Rüdiger Hacker (Lesung)

Wer den Namen Sigi Sommer hört, denkt zunächst an die legendären Kolumnen, die über drei Jahrzehnte hinweg in der Süddeutschen Zeitung und der  Abendzeitung erschienen. An Blasius den Spaziergänger, der mit hintersinnigem Humor von den Bewohnern seiner Heimatstadt München berichtet. Aber Sigi Sommer steht für mehr: In seinen Erinnerungen beleuchtet er auch den Rest dieses seltsamen 20. Jahrhunderts – mal ironisch, mal nachdenklich, immer mit feiner Beobachtungsgabe. Im Regensburger LOhrBär-Verlag ist nun ein großes Hörbuch mit Sigi Sommers bisher nahezu unbekannten Texten erschienen. Rüdiger Hacker trägt eine Auswahl live vor, Gabriele Wahlbrink rundet mit dem Saxophon und Musikstücken der jeweiligen Zeit die Stimmungsbilder perfekt ab.

Foyer-Bar ab 19 Uhr.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus

Karten über die Website des Literaturhauses oder unter Tel. 089-291934-27