Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 12.04.2019
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Seidlvilla

Kategorien


Veranstalter: Bund für Geistesfreiheit und Giordano-Bruno-Stiftung

In einem Kommentar zu Horst Dreiers Buch „Staat ohne Gott. Religion in der säkularen Moderne“ werden das Bayerische Feiertagsgesetz und das Urteil des BVerfG vom 27. 10. 2016 analysiert: Sind religionslose Menschen davon befreit, an den sogenannten stillen Tagen eingeschränkt zu werden oder gelten die Tanz- und anderen Verbote weiterhin in der Öffentlichkeit?

Eintritt 5 Euro