Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 19.10.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Hofspielhaus München

Kategorien


Am 19.10.19 um 20 Uhr gibt es die letzte Gelegenheit, die Erfolgsproduktion “Odysseus kam nicht zurück” der mehrfach ausgezeichneten Autorin Zdenka Becker zu sehen – mit Elisabeth Rass in der Hauptrolle in der Regie von Peter von Fontano! Und zwar im renommierten Hofspielhaus, Falkenturmstr. 8, 80331 München

Reservierung erforderlich! Gerne über mich oder unter: info@hofspielhaus.de oder tel: 089 2420 9333

ODYSSEUS KAM NICHT ZURÜCK : ein Furioso für eine Frau von ZDENKA BECKER
Zdenka Becker, die mehrfach ausgezeichnete slowakisch-österreichische Autorin(“Samy”, “Ein fesches Dirndl”), hat “Odysseus kam nicht zurück” geschrieben, ein starkes Stück über eine starke Frau, die Lebensmut und Humor trotz Verlust beibehält – für den Zuschauer, berührende und heitere Szenen, für die Schauspielerin, eine Traumrolle, so viele Gründe also dieses so aktuelle Stück aufzuführen!

Als CommediaTheater München, spielen wir das ausgezeichnete Stück, in dem sich die scharfsinnige Autorin mit dem Verlust der Heimat, der Suche nach dem Ersatz, der Sehnsucht nach Liebe und Auseinandersetzungen mit der Vergangenheit in einer kompliziert gewordenen Welt, spannend und erhellend beschäftigt. Zum Schmunzeln und zum Mitfühlen. In der Hauptrolle: Elisabeth Rass, Regie: Peter von Fontano, beide auch bekannt aus Theater, Film und Fernsehen (zuletzt “Die großen europäischen Dynastien” und “Verräter -Tod am Meer”, beide im ZDF ausgestrahlt)

KRITIK in der Passauer Neuen Presse

Das 3Länderecktheater vermittelt Einblicke in das Wesen einer Frau – auf höchstem Niveau.
Eine furiose Interpretation von Zdenka Beckers „Odysseus kam nicht zurück“ vom „Commedia Theater München“… das ist wirklich große Kunst. Aber bei jedem traf das Stück ins Herz, jeder war begeistert. Das bewies zur Genüge der große Applaus am Ende, für die Autorin Zdenka Becker, für die Regie von Peter von Fontano und vor allem für eine grandios „echte“ Elisabeth Rass.