Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 04.12.2019
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Bürgersaal Oberhaching

Kategorien


Typisch Bayern!

Eine literarisch-musikalische Annäherung mit Conny Glogger (BR) und der munich brass connection

“In Bayern geht es niemals nach der Regel!” So seufzte George N. Shuster, der als Landeskommissar der amerikanischen Besatzungszeit Gelegenheit hatte, die Bayern aus nächster Nähe zu beobachten. In der Tat ist es nicht einfach, dieses sehr spezielle Volk zu verstehen, und das liegt keineswegs nur am Dialekt, der regelmäßig zur beliebtesten deutschen Mundart gekürt wird. In ihrem brandneuen Programm nähert sich Schauspielerin und BR-Moderatorin Conny Glogger dem Phänomen Bayern von verschiedenen Seiten auf der Suche nach all dem, was wirklich “Typisch Bayern!” ist: vom Oktoberfest bis zum Waldi, vom Chiemsee bis zum Irrealis, von der Tracht bis zur zwiespältigen Fremden-freundlichkeit, gerade wenn es sich um “piefkinesische” Nachbarn handelt, also  um “ausländische mit germanischem Hintergrund” (Gerhard Polt). Nach einem Textkonzept von Eva Hofmann lässt sie allerlei Bayernversteher zu Wort kommen – Schriftsteller, Kabarettisten, Journalisten, aber auch kritische Stimmen wie Kurt Tucholsky, der warnte: “Reisende, meidet Bayern!”

“Conny Glogger beherrscht kaum ein Element besser als herzlichen Mundarthumor.” (Augsburger Allgemeine) Das belegen ihre Erfolge u.a. mit den “Weißblauen Geschichten”, im Komödienstadel und mit “Opern auf Bayrisch”. Für musikalische Begleitung sorgt ein exzellentes junges Blechbläserquintett, von dem selbst Kent Nagano begeistert ist: “Bei der munich brass connection wird etwas erlebbar von der Zaubermacht des Bläserklangs.”