Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 27.06.2019
19:00

Veranstaltungsort
Monacensia im Hildebrandhaus

Kategorien


Viele der führenden Revolutionäre in München 1918/19 waren jüdischer Herkunft. Wie reagierten die Münchner Juden darauf? Während manche von ihnen durchaus stolz darauf waren, dass der erste Ministerpräsident des Freistaats Jude war, distanzierten sich die meisten von den jüdischen Revolutionären. Sie ahnten, dass sie am Ende für die Schattenseiten der Revolution und der Räterepubliken verantwortlich gemacht werden würden.

Eintritt frei / Anmeldung unter monacensia.programm@muenchen.de

Veranstalter: Monacensia im Hildebrandhaus in Kooperation mit dem Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern