Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 13.05.2017
19:00 - 23:30

Veranstaltungsort
KUBIZ Unterhaching

Kategorien


Die 13. Unterhachinger LeseNacht am Samstag, 13. Mai 2017 in Unterhaching bietet ein vielfältiges Programm. Von 19 Uhr bis Mitternacht präsentieren Autoren an verschiedenen Veranstaltungsorten in Unterhaching ihre aktuellen Bücher.

Wir freuen uns u.a. auf Franziska Schönenberger und ihr autobiografisches Buch „Tausche Dirndl gegen Sari“, die Geschichte einer bayerisch-indischen Liebe. Hubert Wolf, Professor für Kirchengeschichte, weiht in „Konklave“ in die Geheimnisse der Papstwahl ein. Thomas Lang entwirft mit “Immer nach Hause” einen glänzenden Künstlerroman über das Leben des jungen Hermann Hesse und Jonas Lüscher präsentiert mit “Kraft”, der Geschichte eines Rhetorikprofessors, sein “fulminantes Romandebüt” (Süddeutsche Zeitung). Hinzu kommen Krimis, Sachbücher und Lyrik. 

Die Lesungen finden an verschiedenen Orten in Unterhaching statt, im KUBIZ Unterhaching, in der Buchhandlung Helming & Heuser, in der Gemeindebücherei, Räumen der vhs Unterhaching, dem Heimatmuseum und in der KWA Hauptverwaltung.
Eine kleine Stärkung zwischendurch mit Snacks und Getränken bietet der Unterhachinger Treffpunkt der Agenda 21 am Hofmarkweg 12. 

Mehr Informationen unter www.unterhachinger-lesenacht.de