Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 10.03.2017
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus Foyer

Kategorien


Der mit 15.000 Euro dotierte Adelbert-von-Chamisso-Preis geht 2017 an den 1973 in Bagdad geborenen
Schriftsteller Abbas Khider (zuletzt: »Ohrfeige«, Hanser Verlag). Die Chamisso-Förderpreise 2017 gehen an die 1980 in Belgrad geborene Barbi Marković und an den 1984 in Jaffna geborenen Senthuran Varatharajah.
Wir hören die PreisträgerInnen am Abend nach der Preisverleihung in Lesung und Gespräch.

Moderation: Lothar Müller

Veranstalter: Internationales Forschungszentrum Chamisso-Literatur (IFC) am Institut für Deutsch als Fremdsprache der Ludwig-Maximilians-Universität München, Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 10.- / 7.-

Eine Veranstaltung der Reihe Adelbert-von-Chamisso-Preis