Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 15.09.2021
20:00 - 21:15
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Studio Salvatorplatz, Literaturhaus München

Kategorien


Moderation: Marie Schmidt (Süddeutsche Zeitung)

Angelika Klüssendorf, vielfach ausgezeichnete Autorin (»Das Mädchen«, »April«, »Jahre später«), wird gefeiert für die Lakonie, Kraft und tiefschwarze Komik ihrer Literatur. Ihr großer neuer Roman »Vierunddreißigster September« (Piper) erzählt von einem Mann, der in einer Silvesternacht erschlagen wird – von seiner Frau. Als Toter wird er zum Chronisten, er bleibt und hält die Schicksale im Dorf fest, stellt Fragen über sich, sein Leben, seine Ehe. Ein hintersinniges Meisterwerk voller Wut, Melancholie und Zärtlichkeit.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
SAAL-TICKETS: EURO 15.- / 10.- // STREAM-TICKETS AB EURO 5.-

Online-Ticketkauf unter ReserviX