Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 04.08.2021
19:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Tschechisches Zentrum München

Kategorien


Gespräch mit dem Team hinter der erfolgreichen Comic-Adaption von David Jan Žáks historischen Roman „Návrat krále Šumavy“ (dt. „Die Rückkehr des Königs des Böhmerwaldes“)

Die abenteuerliche, fast krimiartige Geschichte des Romans spielt in den späten 1940er Jahren – nach der kommunistischen Machtergreifung in der Tschechoslowakei, aber noch bevor Stacheldraht das Land von seinen westlichen Nachbarn trennte. Im Mittelpunkt steht Josef Hasil, ein Polizist aus Südböhmen, der zum Fluchthelfer wurde und Dutzenden seiner Mitbürger*innen den Weg durch den Böhmerwald nach Westen zeigte.

Wie wandelt man eine belletristische Vorlage in Comic-Form um? Was gewinnt man dabei? Was geht womöglich verloren? Sind Comickünstler in solchen Fällen auch als Übersetzer anzusehen? Über diese Fragen und mehr unterhalten sich Karel Osoha, Ondřej Kavalír und Joachim Dvořák.

Moderation: Meike Fischer

Teilnahme nur nach Voranmeldung per E-Mail an ccmunich@czech.cz.