Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 21.07.2017
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
AETAS Lebens- und Trauerkultur

Kategorien


Ein Abend für Erwachsene, die das Verständnis für die Kindheit bewahren wollen: Bei dem Lyrikabend bei AETAS Lebens- und Trauerkultur liest Gisela Marlier-Heil ausgewählte lyrische Texte, Alfred Girgnhuber begleitet sie mit der Gitarre, Solvejg Fiederling mit der Querflöte und Ulrike Mayer mit der Zither. Die literarische Sprachreise will Eltern und Großeltern in die Lebenswelt der Kinder führen und die lebenslange Bedeutung der Kindheit bewusst machen.