Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 29.11.2019
10:30 - 12:00

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Macht spielt eine besondere Rolle in der englischsprachigen Literatur. Wer übt Macht aus, wie wird sie legitimiert und repräsentiert? Wie wirkt sie in Geschlechterbeziehungen, in gesellschaftlichen Strukturen und im Kontext des Britischen Empires? Wie beeinflussen Machtstrukturen Literaturbetrieb und Kanonbildung, und wie viel Macht hat die Stimme des Erzählers? Erfahren Sie anhand einschlägiger Werke von William Shakespeare über Jane Austen und Virginia Woolf bis hin zu Kazuo Ishiguro und Hillary Mantel eine andere Art der Literaturgeschichte.

Vortrags-Nummer: J244265

Dozentin: Dr. Stefanie Claudia Fricke

3 x freitags · 29.11. bis 13.12.2019

Vortragsgebühr: € 24.–