Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 08.11.2019
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Bildungszentrum Einstein 28

Kategorien


Wie reagierte die deutsche Literatur auf den Fall der Mauer und die Wiedervereinigung? Lange hat man auf den so genannten Wenderoman gewartet, der vielleicht nie geschrieben wurde, weil die Situation so komplex und in ihren Folgen unabsehbar war. Die Vorträge blicken zurück auf die bewegten Jahre nach 1989 und präsentieren die wichtigsten iterarischen Stimmen. Günter Grass und Stephan Heym, Christa Wolf und Erich Loest, Uwe Tellkamp, Thomas Brussig und Ingo Schulze haben mit ihren Prosatexten ebenso kritische wie analytisch präzise Protokolle der deutschen Wiedervereinigung vorgelegt – ein eindrucksvolles Stück gesamtdeutscher Literaturgeschichte.

Kurs-Nummer: J244241

3x freitags, 8.11., 25.11. und 22.11.2019

Dozent: Stefan Winter

Kursgebühr: € 21.-,  Restkarten € 7.- je Termin vor Ort