Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.11.2020
18:00 - 19:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Peter Handke gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren – im Jahr 2019 wurde er für sein Werk mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Provokant im Auftreten – etwa 1967 bei der Gruppe 47 -, jedoch sensibel in der Schilderung komplizierter Charaktere und aufgeschlossen gegenüber den literarischen Traditionen Österreichs, schrieb er in den 1970er Jahren beeindruckende Romane, die das Zeitgefühl der Aufbruchstimmung hervorragend wiedergaben. Die Vortragsreihe befasst sich mit einer Auswahl von Peter Handkes frühen Werken.
11. November: Biografische Annäherungen
18. November: Die Angst des Tormanns beim Elfmeter
25. November: Der kurze Brief zum langen Abschied
2.            Dezember: Wunschloses Unglück
9.            Dezember: Die linkshändige Frau
16. Dezember: Die Stunde der wahren Empfindung

Veranstaltungs-Nummer: L244140

Dozent: Stefan Winter M.A. ·

6 x mi 18.00 bis 19.30 Uhr · 11.11. bis 16.12.2020 · € 48.– ·

einzeln buchbar, Einzelkarte € 8.-,   Anmeldung erforderlich ·