Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 26.01.2021
20:00 - 21:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort

Web: Rationaltheater München

Kategorien


Es lässt sich nicht vor den Toten weglaufen, auch nicht vor den eigenen Eltern, der Stadt, in der man aufgewachsen ist, der Geschichte des Landes, den Geschlechterordnungen, in die man hineingeboren wurde. Es ist ein Auf und Ab an kindlicher Nähe und anstrengender Distanzierung, eine mühselige Arbeit, denn „[w]enn wir etwas in diesem Land ändern wollen, dann müssen wir erst uns und vor allem unsere Eltern ändern“ (1). Zu all dem und mehr stellen Ksenia Gorbunova (München) und Marko Dinić (Wien) in der dritten Ausgabe der Lesereihe werk[statt] Ausschnitte aus ihren Romanen vor.

(1) Dinić, Marko. Die guten Tage. Wien 2019, S. 78.

Moderiert von: Slata Roschal & Fabian Widerna

Livestream per zoom
Anmeldung unter: werk.statt.rationaltheater@gmail.com

Einlass: 19:45 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Frei