Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 19.11.2019
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Ist die auswärtige Kulturarbeit der Bundesrepublik wirklich zur dritten Säule der Außenpolitik geworden, wie Willy Brandt einmal forderte?  Oder ist sie uns tatsächlich pro Jahr weniger wert als 12 bis 15 Kilometer Autobahn, wie Walter Steinmeier kritisch anmerkte. Dieser Vortrag befasst sich mit den unterschiedlichen Kulturprojekten des GoetheInstituts und zeigt, wie sich die demokratische Entwicklung der Bundesrepublik darin spiegelt.

Der Referent hat 33 Jahre für das Goethe-Institut in vier Kontinenten und sieben Ländern gearbeitet.

Vortrags-Nummer: J244253                                                                

Dozent: Dr. Dieter Strauss ·

Einzelkarte : € 7.– · Restkarten vor Ort