Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 22.06.2018 - 23.06.2018
9:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus Bibliothek

Kategorien


Buchhändler und Verleger klagen über Leserschwund, dennoch ist das Interesse des Publikums an literarischer Auseinandersetzung ungebrochen groß. Wie sieht die Zukunft des Lesens aus, was denken und fühlen wir, wenn wir lesen und wie verändert sich dabei unser Verhältnis zu uns selbst und zu unserer Umgebung? Es diskutieren internationale Experte an zwei Tagen im Literaturhaus München!

Das Tagungsprogramm für beide Tage finden Sie hier.

Veranstalter: LMU München Amerika-Institut // Stiftung Literaturhaus // gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München // Bayerische Amerika Akademie // Universitätsgesellschaft der LMU

Eintritt frei (Anmeldung erforderlich unter: info@literaturhaus-muenchen.de)