Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 09.12.2019
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus Bibliothek

Kategorien


Moderation: Judith Heitkamp (BR)

Was es für eine Kunst ist, die Familie zusammenzuhalten, das wird dem alten Salomon klar, als seine Frau stirbt und er die erste Familienfeier ohne sie ausrichten muss. Wie soll er dieser Familie mit all ihren Neurosen ohne Sarah ein neues Zuhause geben? Joachim Schnerf, 1987 in Straßburg geboren, ist eine neue Stimme der französischen Literatur, sein Roman »Wir waren eine gute Erfindung« (Antje Kunstmann Verlag) ist in Frankreich vielfach ausgezeichnet worden. Es ist ein feinfühliger Roman, erzählt mit der zärtlichen Poesie des Nachgeborenen.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // Literaturhandlung // in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat München

Karten über die Website des Literaturhauses oder unter Tel. 089-291934-27