Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 13.02.2021
10:00 - 17:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Kurze und kürzeste Prosatexte vollführen ein Kunststück: Sie bringen auf kleinstem Raum etwas auf den Punkt – als Prosagedicht, Skizze, Mini-Drama oder Aphorismus. Doch wie gelingt das? Wir erkunden die Möglichkeiten literarischer Gestaltung anhand von Beispieltexten und schreiben selbst kompakte Prosatexte. Diese eignen sich als Fingerübung für längere Texte, stehen aber auch für sich selbst: als kostbare Prosaperlen.
Der Kurs setzt die „Prosaperlen“ aus dem vergangenen Semester fort, wendet sich aber auch an Teilnehmende ohne Vorkenntnisse.
Der Kurs wird im E-Learning-Format (Webex) angeboten. Die Teilnahme ist von jedem internetfähigen Computer aus möglich.
Die Zugangsdaten zum Onlinekurs und die genaue Uhrzeit senden wir Ihnen kurz vor Kursbeginn per E-Mail zu. Bitte vergewissern Sie sich, dass die korrekte E-Mailadresse hinterlegt ist.
Benötigt werden: Tablet oder PC/Laptop mit Headset/Kopfhörer und Mikrofon – gute Internetverbindung (min. 512 Kbit/s) – Chrome als empfohlener Browser.

Kurs-Nummer: L247200

Dozentin: Dr. Carola Gruber · Samstag / Sonntag · 13./14.2.2021

Kursgebühr: · € 97.– ·