Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 28.11.2019
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Lyrik-Kabinett

Kategorien


Wundebar – Lyrik & Jazz
In einer faszinierend-poetischen Performance verschmelzen Lyrik und Musik zu einer wunde()baren Einheit. Die Texte über das Innere des Menschen, seine tiefen Sehnsüchte, seine Hoffnungen finden in den Interpretationen der Musiker eine kongeniale Ergänzung. Wundebar ist Jazz in Worten und Tönen.

Mit den Künstlern:
Tania Rupel Tera, Lyrik
Wolfgang Peyerl, Schlagzeug
Alex Haas, Kontrabass
Chris Gall, Piano
Martin Cambeis und Franz Westner (Chor & Stimmen)