Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 09.11.2018 - 11.11.2018
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Lyrik Kabinett

Kategorien


Die Veranstaltung ist eine Verkaufsausstellung von zeitgenössischer Buchkunst. Insgesamt sind 14 Aussteller anwesend.

Längst ist sie ein Insider-Tipp für alle in München, die kunstvoll gestaltete Druckerzeugnisse lieben: Zum sechsten Mal lockt die Messe zeitgenössischer Buchkunst in die Räume des Lyrik Kabinetts mit einer großen gestalterischen Vielfalt und erstaunlichen Raritäten: 14 Buchkünstlerinnen und Pressendrucker zeigen ihre aktuellen Werke, die auch zu erwerben sind. Die äußere Form ist hier meist unabdingbarer Bestandteil der ästhetischen Aussage des Werkes. Das Spektrum der entfalteten Phantasie reicht von Arbeiten, die noch zwischen zwei Buchdeckel gefasst sind – gemalt, gezeichnet, handgeschrieben, im Bleisatz oder mit Originalgrafik, in Papier geschnitten und vieles mehr – bis hin zu solchen, die die Buchform gänzlich verlassen. Zur Eröffnung gibt der Buchkunstkenner Reinhard Grüner Einblick in diese eigenständige und faszinierende Welt der Buchkunst.

Nicht zuletzt locken hier schon Weihnachtsgeschenke für alle Bücherfreunde!

Eröffnung der Ausstellung: Freitag, den 9. November 2018, um 18 Uhr

Begrüßung: Dr. Holger Pils (Stiftung Lyrik Kabinett)
Einführungsvortrag: Reinhard Grüner

Öffnungszeiten

  • Freitag, 09.11. 18 – 21 Uhr
  • Samstag, 10.11. 12 – 19  Uhr
  • Sonntag, 11.11. 12 – 18 Uhr

www.buchkunst-muenchen.de