Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 16.06.2018
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
MVHS Seidlvilla

Kategorien


Dystopien, autobiografische Enthüllungsromane und Gegendarstellungen zum eurozentrischen Blick sind momentan die wichtigsten Trends auf dem internationalen Buchmarkt. Wie werden die neuen Themen verarbeitet? Handelt es sich vor allem um gute Unterhaltungsliteratur oder entstehen auch neue literarische Formen? Verharmlosen einige Romane die Realität oder schärfen sie den Blick für politische Gefahren? Dieses Tagesseminar liefert Ihnen einen fundierten Überblick und lädt Sie ein zur Debatte und intensiven Auseinandersetzung mit den Texten.

Veranstaltungs-Nr: G244260Samstagsseminar
Dr. Birgit Brüster · Pausen nach Absprache· € 32