Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 14.12.2021
18:00 - 19:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Am 18. Dezember 2011 verstarb der tschechische Dramatiker, Dichter, Spitzenpolitiker und Menschenrechtler Václav Havel im Alter von 75 Jahren. Anlässlich des 10. Todestags erklärt der Regensburger Bohemist Prof. Dr. Marek Nekula, wie die von Havel für sein Theaterstück »Die Benachrichtigung« (1965) erfundenen Sprachen ptydepe und chorukor aus sprach- und literaturwissenschaftlicher Sicht einzuordnen sind und inwiefern sie sich von anderen Plansprachen unterscheiden.

Anmeldung per E-Mail unter ccmunich [at] czech.cz. Den Zoom-Link bekommen Sie nach der Anmeldung zugeschickt.

Veranstalter: Tschechisches Zentrum München, Bohemicum – Center for Czech Studies