Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 14.07.2019
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Anton-Fingerle-Bildungszentrum

Kategorien


Eine Festveranstaltung mit Gedichten, Musik und Choreografie für und mit Kindern, gewidmet dem 250. Geburtstag des großen russischen Fabel-Dichters Iwan Krylow (1769-1844). Mit listiger Unschuld sprach das weise „Großväterchen Krylow“ Wahrheiten aus, die auch heute, mehr als zwei Jahrhunderte später, ihre Aktualität nicht verloren haben, und eine ganze Reihe seiner Verse sind in Russland zu
Sprichwörtern geworden.
Mitwirkende: der Schauspieler Klaus Münster, Schüler des Ballettschule von Irina Mikhnovitch „Kaleidoskop“, A. Skakowski-Theater- Kinderstudio, Jugendtheater der Kinderkunstakademie bei MIR e.V. u.a.
Karten: 10 €, für Kinder: 5 €; Vorbestellung: 089/ 351 69 87
Veranstalter: MIR e.V., Zentrum russischer Kultur in München (www.mir-ev.de)
Gefördert: Rossotrudnitschestwo der Russischen Föderation