Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 03.06.2019
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Gasteig

Kategorien


„Macht nicht auch die Gesellschaft aus dem Menschen je nach den Umgebungen, in denen sein Handeln sich entfaltet, ebenso viele verschiedene Menschen, wie es in der Zoologie Variationen gibt?“ schreibt Balzac im Vorwort seiner „Menschlichen Komödie“.  In dem mehr als 90 Romane umfassenden Werk möchte er die französische Gesellschaft seiner Zeit abbilden und deren Entstehen ergründen. Anlässlich seines 220. Geburtstages wollen wir anhand ausgewählter Werke in Balzacs Leben und Schaffen blicken.

Kurs-Nummer: I244350 

Dozentin: Dr. Katharina Pfeiffer

Einzelkarte: € 7.–