Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.11.2019
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Als Gast: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Das »Historische Quartett« analysiert und kritisiert aktuelle historische Sachbücher. Zu Gast in der Expertenrunde: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin a.D. und stellvertretende Vorsitzende der »Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit«.
Diskutiert werden:
Sophie von Bechtolsheim: »Stauffenberg. Mein Großvater war kein Attentäter«, Herder //
Benjamin Carter Hett, Michael Wala, Otto John: »Patriot oder Verräter: Eine deutsche Biographie«, Rowohlt // Florian Meinel: »Vertrauensfrage. Zur Krise des heutigen Parlamentarismus«, C.H. Beck //
Horst Teltschik »Russisches Roulette. Vom Kalten Krieg zum Kalten Frieden«, C.H. Beck.

Karten-VVK startet am 1.10.2019

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // Institut für Zeitgeschichte München – Berlin // LMU München // Collegium Carolinum