Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 27.10.2023
18:00 - 21:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Literaturhaus München, Bibliothek

Kategorien


Literatur&Lesefest des Freien Deutschen Autorenverbands

18-21.30 Uhr, Literaturhaus, Bibliothek, Salvatorplatz 1,
80333 München, Eintritt: 15/12 EUR

Mit
Tanja Maljartschuk, Nora Gomringer
Impuls: Ioana Orleanu
Gespräch und Lesung
Zudem stellen Autor*innen des Freien Deutschen Autorenverbands Texte zum Thema vor.

Sprache ist verdichtender Seismograph gesellschaftlicher Entwicklungen. Das ist umso bedeutender in einer Zeit, in der
gesellschaftlicher Zusammenhalt, Demokratie und Freiheit
längst wieder in Frage gestellt werden. Dabei ist die Freiheit
des Wortes unausweichlich verknüpft mit der Freiheit der Gesellschaft. Ist Literatur, sind Autorinnen und Autoren in der
Lage, „Freiheit, Gesellschaft , Ethik“ im Sinne einer sozialeren,
ethisch besseren und für alle freieren Gesellschaft zu beeinflussen?

Anmeldung und Informationen: www.fda.de