Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 26.04.2024 - 28.04.2024
Ganztägig
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Neuhauser Trafo - Kultur im Trafo

Kategorien


„Zum Menschen wird man, Menschwerden ist ein andauernder Prozess ungewissen Ausgangs, und dazu trägt in nicht geringem Maße die Literatur bei.“ (Domenico Starnone, L’umanità è un tirocinio, Einaudi 2023)

ILfest ist das Italienische Literaturfestival in München. ILfest lädt alle ein, die die Lust am Treffen und Diskutieren mit italienischen Autoren teilen – unabhängig ob auf Italienisch oder auf Deutsch. Die Veranstaltungen sind in italienischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche.

2024 sind die Autor*innen Domenico Starnone, Giuseppe Antonelli, Laura Pigozzi, Gaia Manzini, Carlo Lucarelli und Harald Gilbers, Nicolò Moscatelli, Maddalena Vaglio Tanet und die Übersetzer*innen Silvia Di Natale, Julia Eisele und Maja Pflug eingeladen.
Es gibt außerdem Weltkinder Vorlesen / Lettura in italiano mit Roberta Grasso in der Stadtbibliothek Neuhausen am Samstag, 27.4.2024 um 10.30 Uhr für Kinder von 4-6 Jahren und um 11.30 Uhr für Kinder von 6 -8 Jahren.

Das Programm
Freitag, 26. April
19.00 Uhr: Eröffnung – Domenico Starnone, L’umanità è un tirocinio, Einaudi 2023

Samstag, 27. April
10.30 Uhr: Weltkinder Vorlesen / Lettura in italiano für Kinder 4-6 J. mit Roberta Grasso, in der Stadtbibliothek Neuhausen
11.30 Uhr: Weltkinder Vorlesen / Lettura in italiano für Kinder 6-8 J. mit N.N. in der Stadtbibliothek Neuhausen
11.00 Uhr: Giuseppe Antonelli, Dall’e-taliano all’IA-taliano, le nuove sfide della tecnologia
15.00 Uhr: Gespräch mit Laura Pigozzi, Amori tossici, Rizzoli 2023
17.00 Uhr: Gaia Manzini, Nessuna parola dice di noi, Bompiani 2021 / Für uns gibt es keinen Namen, nonsoloverlag 2024
19.00 Uhr: Historische Krimis: Carlo Lucarelli und Harald Gilbers im Gespräch

Sonntag, 28.April
11.00 Uhr: Ein Blick in die ÜbersetzerInnen-Werkstatt. Übersetzungs-Workshop der deutschen literarischen ÜbersetzerInnen Münchens
14.00 Uhr: Nicolò Moscatelli, I calcagnanti, La nave di Teseo 2023
15.30 Uhr: Maddalena Vaglio Tanet, Tornare dal bosco, Marsilio 2023 (Suhrkamp Herbst 2024)
17.00 Uhr: Alba De Cespedes / Sibilla Aleramo / Elsa Morante – ein Gespräch mit Silvia Di Natale, Julia Eisele und Maja Pflug

Das detaillierte Programm und die Tickets sind zu finden unter: www.ilfest.de

ILfest – Italienisches Literaturfestival München wird von Elisabetta Cavani / ItalLIBRI und dem Italienischen Kulturinstitut organisiert, unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsulats. Es wird durch das Kulturreferat der Stadt München gefördert und in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek Neuhausen durchgeführt.