Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 08.05.2024
16:00 - 18:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Maxvorstadt

Kategorien


1908 ließ sich der Dichter und Anarchist Erich Mühsam in München nieder und knüpfte in den Kaffeehäusern und Kneipen der Bohème zahlreiche Bekanntschaften. In einem Café lernte er auch seine spätere Frau Zenzl Elfinger, eine Gastwirtstochter aus der Hallertau, kennen. Gemeinsam gingen sie in den Jahren des Ersten Weltkriegs und in den nachfolgenden Revolutionsmonaten durch Dick und Dünn, bis Erich Mühsams Verhaftung 1919 das Paar für mehr als fünf Jahre trennte.

Exkursionsnummer:

Dozentin: Rita Steininger

Gebühr: € 10,- Anmeldung erforderlich

MVHS, Kursnummer S244420