Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 24.05.2019 - 26.05.2019
15:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Pasinger Fabrik

Kategorien


ILfest ist das Italienische Literaturfestival in München. ILfest lädt alle ein, die die Lust am Treffen und Diskutieren mit italienischen Autoren teilen – unabhängig ob auf Italienisch oder auf Deutsch-, und bietet ein Panorama des literarischen Lebens in Italien, seiner Lebendigkeit und Vielfalt an:

  • 10 Lesungen mit Autoren von Belletristik, Sachbüchern und Kinderbüchern
  • eine Podiumsdiskussion mit Verlagslektoren über die italienische und deutsche Verlagswelt
  • eine Podiumsdiskussion mit Übersetzern über Sprachen, deren Tücken und Missverständnisse
  • Fotoausstellung ´Scrittori italiani del Novecento`
  • Filmvorführung einer erfolgreichen Krimiepisode

Voci/Stimmen‘ ist das Leitmotiv des Festivals: die Stimmen der Protagonisten; die Stimmen der Autoren, die nach ihrem Stil suchen; und die Übersetzer, die diese Stimmen in eine andere Sprache übertragen.

Voci/Stimmen erzählen uns…
vom Meer, schrulligen ‚Opas‘ und der Kraft des Erzählens; von Eidechsen, Fahrrädern und verletzenden Beziehungen; von Migranten und Doktoranden, von Kommissaren und Dreckskerlen, von Dichtern und Hip-Hoppern, von sprechenden Fischen und Burgen …

ILfest – Italienisches Literaturfestival wird von Elisabetta Cavani/ItalLIBRI, dem Italienischen Kulturinstitut und der Pasinger Fabrik organisiert, unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsulats. Es wird durch das Kulturreferat der Stadt München gefördert.

Programm

Freitag 24. Mai

19.00 – Eröffnung des Festivals / Vernissage der Fotoausstellung Scrittori italiani del `900
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Italienische Philologie der LMU
Media partner Mondadori Portfolio
Eintritt frei

20.00 – Lesung mit Fabio Genovesi, Wo man im Meer nicht mehr stehen kann, C.Bertelsmann / Il mare dove non si tocca, Mondadori
In Zusammenarbeit mit C.Bertelsmann Verlag
Eintritt 8,-

Samstag 25. Mai

15.00 – Lesung mit Erika Bianchi, Wir sind nicht wie Eidechsen, btb / Il contrario delle lucertole, Giunti
Moderation: Maike Albath
In Zusammenarbeit mit btb Verlag
Eintritt 8,- €

15.00 – Kinderlesung mit Silvia Vecchini, Telefonata con il pesce, Topipittori, 5-8 Jahre
In Zusammenarbeit mit Kultur- und Spielraum e.V.
Mit Unterstützung von Com.It.Es Monaco di Baviera
Eintritt 5,- €

16.30 – Fabiano Alborghetti im Gespräch mit Francesco Targhetta
Fabiano Alborghetti, Maiser, Marcos y Marcos
Francesco Targhetta, Per questo veniamo bene nelle fotografie / Le vite potenziali, Mondadori
Moderation: Daniel Graziadei, LMU
In Zusammenarbeit mit Lyrik Kabinett
Eintritt 8,- €

16.30 – Kinderworkshop mit Antonio Sualzo, Wie man Comicfiguren zeichnet, ab 10 Jahren
In Zusammenarbeit mit Kultur- und Spielraum e.V.
Mit Unterstützung von Com.It.Es Monaco di Baviera
Eintritt 5,- €

18.00 – Podiumdiskussion über die Beziehungen zwischen italienischer und deutscher Verlagswelt
Es nehmen teil: Susanne Eversmann (Antje Kunstmann Verlag), Piero Salabé (Hanser Verlag), Viktoria von Schirach (emons audiolibri, scout RandomHouse), Francesca Varotto (Marsilio), Antonio Pellegrino (BR Literatur/HF), Julia Eisele (Eisele Verlag)
Eintritt 8,- €

20.00 – Maurizio De Giovanni im Gespräch
Über einfühlsamen Kommissaren und Dreckskerlen, über Krimi, Noir und die tausend Gesichter des Bösen
Moderation: Viktoria von Schirach
Eintritt 8,- €

Sonntag 26. Mai

11.00 – Stefano Jossa im Gespräch mit Livia Novi
La più bella del mondo. Perchè amare la lingua italiana, Einaudi 2018
In Zusammenarbeit mit MVHS
Eintritt 8,- €

11.00 – Kinderworkshop Entdecke die schönsten Borghi Italiens, 5-10 Jahre
In Zusammenarbeit mit Kunst- und Spielraum e.V. und INSIEME e.V.
Eintritt 5,- €

14.30 – Lesung mit Omar di Monopoli, Uomini e cani / Nella perfida terra di Dio, Adelphi
Moderation: Antonio Pellegrino
Eintritt 8,- €

15.00 – Kinderbuchvorstellung Premio Strega Ragazzi e Ragazze – ab 10 Jahren
Die Jugendlichen der Internationalen Jugendbibliothek-Jurys des ‘Premio Strega Ragazzi e Ragazze’ stellen die Kandidaten der Shortlist 2019 vor.
Leitung: Valeria Giaquinto

16.00 – Podiumsdiskussion mit italienischen und deutschen Übersetzer
Es nehmen teil: Viktoria von Schirach, Fabio Cremonesi, Maja Pflug, Luis Ruby
Eintritt 8,- €

17.15 – Lesung mit Antonella Lattanzi, Noch war es Nacht, Kindler / Una storia nera, Mondadori
Moderation: Cecilia Mussini
Eintritt 8,- €

18.30 – Film – I bastardi di Pizzofalcone
Wir zeigen eine Folge der TV-Serie nach den Krimis von Maurizio De Giovanni
OF engl UT
Eintritt: 5,-€

Kartenverkauf

Einzelticket 8,- €
Tagesticket 20,- €
Kinderveranstaltungen 5,- €
Über die Abendkasse der Pasinger Fabrik
Tel. (089) 829 290 79
über München Ticket (089) 54 81 81 81
online München Ticket